Nachtrag zu Apollo 11: Eine Zeitung von 1969

Leider erst 41 Jahre nach der Mondlandung in einem verwandtschaftlichen Schrank entdeckt – die “Solothurner Nachrichten” vom Montag, 21. Juli 1969! Nebst der Frontseite (einfach auf alle Ausschnitte klicken für die kompletten Fassungen) stechen noch andere Dinge in dieser Ausgabe ins Auge, zum Beispiel der Besuch in der Oltner Ring-Garage von Jo Siffert, der 1969 noch etwas mehr als zwei Jahre zu leben hatte: Den …

Weiterlesen

Mahindra? Yingli? Seara?

Visa, Emirates, Adidas, Sony – kennen wir. Wenn ihre Bandenwerbung am Rande der WM-Spielfelder aufleuchtet, ist alles wie eh und je. Nicht nur die Vuvuzelas sind aber ein neues Element für europäische Fussballgucker: Wer sind Yingli Solar, Mahindra Satyam, MTN oder Seara? Auch diese Firmen machen da Werbung, wo früher einfach Kunststoffbretter mit Aufschriften standen, denen mechanisch umschwenkbare Werbung folgte und wo heute überdimensionierte Bildschirme …

Weiterlesen

AIEAOA? aieaua? Aie a Mwana?

Wie heisst eigentlich der Ohrwurm, den das Schweizer Fernsehen im Rahmen der Fussball-Weltmeisterschaft als Backgroundsong für einen WM-Ident einsetzt? Den wir als gemeines Volk gewöhnlich als “AIE-A-O-AAA” verstehen oder nachsingen? Nun, gemäss Wikipedia hat der Song eine lange Geschichte. Es ist aber mitnichten eine traditionell afrikanische Melodie; sie ist ursprünglich nach Frankreich zu verorten. Daniel Vangarde (Vater eines Daft-Punk-Mitglieds) und Jean Kluger (u.a. Hitschreiber für …

Weiterlesen

Sprachleitfaden Stadt Bern – wie dumm ist die Menschheit?

Die Schweiz mokiert sich seit letzter Woche über den Sprachleitfaden “Geschlechtergerecht formulieren” der Berner Stadtverwaltung. Zeit für einen Kontrapunkt. Angefangen mit einer kleinen Geschichte. Ein Vater fährt mit seinem Sohn im Auto zum Fussballspiel. Mitten auf einem Bahnübergang stirbt ihm der Motor ab. Aus der Ferne hören die beiden das Tuten des heranrasenden Zuges. Verzweifelt versucht der Vater, den Wagen wieder in Gang zu bringen, …

Weiterlesen

Schulradio vor 20 Jahren: Softies, Heavies, Popper und Rapper

Als ich am Freitag völlig zufällig beim Skifahren in Andermatt meinen Sek-Turnlehrer und -Skilagerleiter aus dem Baselbiet traf, kam mir in den Sinn, dass da doch noch eine genau 20-jährige Aufnahme einer gemeinsamen Radiosendung im Archiv schlummert. Und tatsächlich! Die Sendung “Schuelstamm” auf Radio Raurach behandelte Schulthemen im weitesten Sinne – mit dabei waren meistens Lehrerinnen, Lehrer, Mitglieder der Schulpflege, teils auch Schülerinnen und Schüler. …

Weiterlesen

Ist der Führer ein Schwein? Kann ein Lift swischen?

Dank tagblatt.ch wissen wir endgültig, dass es ein Leichtes gewesen wäre, den 2. Weltkrieg zu verhindern – die Deutschen hätten einfach Drogen konsumieren müssen, und das Führerschwein wäre weg gewesen: Danke an Leserin Daniela S. aus der Ostschweiz für diesen wunderbaren Titel. Vielleicht sollte sie auch einmal Ferien in Frankreich machen – sie könnte da viel Spass haben. Kürzlich ist mir bei der Durchsicht von …

Weiterlesen

Russische News von 1967

Was man beim Putzen eines neuen, unerfrorschten Estrichs nicht so alles findet – zum Beispiel eine in Paris herausgegebene Russische Zeitung vom 28. Mai 1967 (klicken für grosse Fassung): So viel kyrillische Zeichen kann ich gerade noch knapp entziffern: “Russkie Novosti” heisst das Blatt, was wohl gemäss Untertitel soviel wie “Russische Nachrichten” heisst. Damit sind meine Russischkenntnisse aber auch schon erschöpft – bei den legendären …

Weiterlesen