Wann entgleiten uns Verschwörungstheoretiker?

Etwas vom Erstaunlichsten in der Coronazeit – ich versuche das neutral auszudrücken – ist das Erstarken von seltsamen Theorien und obskuren Thesen. Waren “Verschwörungstheorien” (hier bewusst in Anführungszeichen gesetzt) schon immer verbreitet in bestimmten Kreisen, so reibt man sich derzeit täglich mehrmals die Augen, wenn man die sozialen Medien durchforstet oder sich die Argumente der Anti-Corona-Massnahmen-Demos zu Gemüte führt – diese Leserbriefe aus dem heutigen …

Weiterlesen

“Ich habe einen ganz neuen News Feed” – nein, es funktioniert eben nicht!

Es ist wieder einmal Zeit für einen Rant rund um das gedankenlose Teilen von Unsinn im Internet, vor allem auf Facebook. Zumal nun auch schon Kolleginnen und Kollegen aus der Medienbranche den Blödsinn mit “25 Freunde im Feed” zu teilen beginnen (die doch an sich den angeborenen Riecher für “da ist was faul” haben müssten), habe ich das unbändige Bedürfnis, Klartext zu sprechen. Bislang dachte …

Weiterlesen

Vor 30 Jahren: Radio Raurach an der Tour de Sol 1988 in Liestal

Ziemlich genau jetzt vor 30 Jahren war ich mächtig stolz auf etwas, das mir heute Schamesröte ins Gesicht treibt und alle anderen vermutlich zum Fremdschämen animiert. Am 29. Juni 1988 um 14 Uhr durfte ich meine allerersten Radionachrichten live lesen. Radio Raurach, das Baselbieter Lokalradio (quasi der Vor-Vor-Vorgänger des heutigen Energy Basel) sendete aus dem Übertragungs-Wagen live von der “Tour de Sol” in Liestal. Jeweils …

Weiterlesen

Vor 30 Jahren: Itinger Teenager drehen im Sommer 1986 den Film “Feinde”

Videospielfilme entwickelten sich Mitte der 1980er-Jahre zu unserem grossen Hobby: Bevor Mädchen so richtig interessant wurden, war es die Videokamera, die uns Landjungs faszinierte. Dass man dereinst mit einem kleinen, flachen Gerät Filme herstellen, schneiden und einem Milliardenpublikum zur Verfügung stellen könnte, hätten wir uns vor 30 Jahren niemals vorstellen können. Wir fanden bereits das sensationell: Mit einem tragbaren VHS-Videorekorder (an dem an einem fetten …

Weiterlesen

Vor 30 Jahren: Grosser Auftritt im Fernsehen

In diesen Tagen vor 30 Jahren waren einige Schülerinnen und Schüler aus Itingen (BL) ziemlich nervös – wir kamen zum ersten Mal am Fernsehen! Das mag heute, in einer Zeit der Tausenden Kanäle, etwas nicht sehr Aussergewöhnliches sein. 1985 hingegen gab es erst eine handvoll Sender, und TV DRS hatte eben erst das Wolken-Signet eingeführt (man sieht es im Video weiter unten). In den frühen …

Weiterlesen

Irina Werning in Zürich – anschauen!

Da hat doch tatsächlich jemand eines meiner Hobbys zur Kunstform erkoren. Eine kurze Rückblende: Zeitreisen haben mich schon immer fasziniert – kein Wunder, wurde ich doch filmisch u.a. mit “Die Zeitmaschine” (in George Pals Version von 1960), Star Trek und Captain Future sozialisiert. Die Veränderung von bestimmten Orten im Laufe der Jahre finde ich spannend, so unspektakulär sie auch vonstatten gehen. Städte wie (Ost-)Berlin sind …

Weiterlesen