Dramont: Damals Invasion, heute Strandidylle

D-day, Invasion, deutsche Besatzung – bei solchen Worten denkt man an die Normandie. Doch 1944 fand auch an den Stränden der Côte-d’Azur eine grosse Landung der Aliierten statt. Im Rahmen der Operation Dragoon entstanden diese Bilder, die heute Surreal anmuten: Seit Jahrzehnten asoziieren wir die Mittelmeerküste mit Stränden, Sommerferien und Spass – damals tauchten an der weltbekannten plage de Pamplonne die selben Landungsboote wie an …

Weiterlesen

Wieso Minenarbeiter schützen und Leichen pumpen?

Andere Länder, andere Sitten – ein abgedroschener Spruch, doch er hat was. An Frankreichs Strassen sieht zum Beispiel öfter als anderswo Erinnerungstafeln. Als junger Frankreichreisender in den 1970ern begriff ich nie, dass “Rappel” keine Warnung an Autofahrende ist, dass hier die Strasse besonders rappelt (das wäre dann die Schosseedeformee, schliesslich drückt man sich hier gepflegt aus). Heute frage ich mich aber bei jedem Beizenausflug, warum …

Weiterlesen

Freie Sicht auf die Pyrenäen und Korsika

Carcassonne hat einen lustigen Namen, fanden wir, und wagten uns in die Touristenfalle auf dem Burghügel. Nun, kurz vor Carcassonne und von der Zinne aus gabs ein paar nette Aussichten auf die nahen Pyrenées, aber das wars dann auch schon. Vielleicht sollte man eher im November oder Januar hierher kommen. Wobei dann wohl alles zu hat. Schliesslich sind wir dann irgendwann im guten alten Seillans …

Weiterlesen

Was in der Provence am Himmel kreist

Das wars dann wohl vom Sommer für dieses Jahr – gestern haben wirs nochmals so richtig genossen, bevor ab Montag die wochenlange Sanierung des frisch erworbenen Heims einige Kräfte verschlingen wird. Über Mons… … und La Martre… … gings nach Bargème… … wo allerlei Viecher in der Luft auf Beute warteten… … und andere leblos in der Luft hingen: Dieses liebe Viech hier… … machte …

Weiterlesen

Von Berg und Strand

Schon ein schöner Planet, auf dem wir leben. In einem Radius von ein paar hundert Kilometern so völlig unterschiedliche Stimmungen… Webcam Sedrun, heute Mittag Cannes am Samstag – die Szenerie dürfte heute gar noch sommerlicher aussehen Zur Erinnerung: Vor einem Jahr fand der erste heftge Wintereinbruch schon am 14. Oktober statt, und vor fast genau zwei Jahren lagen bereits 70cm Schnee in Sedrun.

Weiterlesen

In Streikeslanden: Schnee auf den Meeralpen

Sedrun erlebt derzeit eine veritable eiskalte Winternacht… … derweil hats über den Alpes Maritimes zwar auch schon etwas Zucker, aber die 20 Grad bei Aussteigen aus dem Flieger in Nizza liessen die Gedanken an den Winter schnell wieder verfliegen. Der markante Spitz im Hintergrund ist übrigens der Monte Viso, den man auch aus dem Zermatter Skigebiet sehr gut sieht – hier einfach von der anderen …

Weiterlesen