Ein echt scharfer Tropfen

“Ökonomierat Johann Geil Erben” – welch edle Bezeichung für ein Weingut. Die keltern am Geyersberg einen echt scharfen Tropfen – das bekommt “Spitzenwein” eine ganz neue Bedeutung: Laut einem Önologie-Magazin duftet dieser Wein wie ein frisch gepflückter Pfirsich, ist im Geschmack saftig und elegant – yummie… von einem Abgang stand aber leider nichts. Da kommen einem doch glatt Erinnerungen an Loriot hoch: “Abgezapft und original …

Weiterlesen

Jugendsünden

Soeben auf einer alten Video-2000-Cassette gefunden: Wer kennt den “Rätselflug” noch? Eine Jugendsünde Günther Jauchs aus dem Jahre 1982 – mit von der Partie war auch Bernhard Russi. Damals durfte man noch ungestraft mit dem Heli wahllos durch die Gegend fliegen und bei irgendwelchen ob soviel westlicher Dekadenz staunenden Drittweltlandbewohnern dumme Fragen stellen, wo denn wohl der Schatz sein könnte. Auf dem Tape war auch …

Weiterlesen

Bonjour, asseyez-vous!

Was einem im Halbschlaf unter dem Olivenbaum so in den Sinn kommt: Wenn ich eine Klassenzusammenkunft der Sek organisierte, würde ich wohl eine Domain www.bonjour-asseyez-vous.com reservieren. Dies pflegte unsere Französischlehrerin jeweils zu sagen, wenn wir uns zu Beginn der Stunde setzen konnten. Ja, das waren noch Zeiten – mutet heute komisch an, aber wir mussten uns immer erheben und gefälligst still sein, wenn die Lehrerin …

Weiterlesen