Wie ein äüsgekäüter Käügümmi

SD-Nationalrat Rudolf Keller lieferte die Lachnummer vor den Bundesratswahlen 1995, als er auf Baselbieterhochdeutsch sagte, die Zauberformel sei wie ein “äüsgekäüter Käügümmi, der nun endlich umweltgerecht entsorgt werden sollte”. Eine MP3-Datei dieser Aussage (77kb) ist hier abrufbar. Offenbar lag Rüedus Arbeitsweg an der Aarstrasse zwischen Marzili und Matte – da kleben nämlich an einer Stelle etliche Exemplare seiner liebsten Süssigkeit im Teer, und ausgekauter könnten …

Weiterlesen

Die Endlösung

Die momentan brütende Hitze hat wohl auch den Werbern zugesetzt. Wobei zu bezweifeln ist, dass diese Firma tatsächlich Werber eingesetzt hat – oder dann vielleicht die selbe Agentur wie Skyguide, die an ihrer Jahres-Medienkonferenz Sackmesser verteilte. Die Endlösung für solche Geschmacklosigkeiten? Vielleicht eine kostenlose Epoxydharzbeschichtung für die Hirnwindungen jener, die sich diesen Titel ausgedacht haben. Diese Firma meint wahrscheinlich mit “Emailüberzug” auch das Tapezieren von …

Weiterlesen

Leben am Fluss

Hamburg ist cool. Klar. Aber das ist Berner Lebensqualität: Bis neun Kurs geben, heimradeln, Badehose an, zum Fluss spazieren, reinhüpfen… … den erstaunt winkenden Japanern auf der Nydeggbrücke eine kleine Einlage bieten, den essenden Damen und Herren auf der Pascal’s-Terrasse einen Guten wünschen, gegen viertel vor zehn aussteigen… … und bei Annina und Flo noch schnell ein Glas Rotwein trinken auf dem Heimweg und über …

Weiterlesen