USB-Stick mit U3: Mühsame Odyssee

Eine meiner Kursteilnehmerinnen kam kürzlich verzweifelt nach einer CSS-Lektion zu mir und fragte, ob sie etwas privaten PC-Support haben dürfe. Klar doch – das Problem schien ganz einfach zu sein. Es ging um einen neuen SanDisk-USB-Speicherstick. Der wollte einfach nicht recht. Also mal schauen: Anschliessen, warten… und überrascht sein. Anstelle der üblichen kurzen Installation des Treibers erscheinen irgendwelche komischen Logos auf dem Monitor, und es …

Weiterlesen

Billett-Automaten: Nicht nur teuer – auch unlogisch

Die SonntagsZeitung berichtet heute, dass hunderte von SBB-Automaten überteuerte Tickets ausstellen: “Löst ein SBB-Kunde in Glarus, Sursee, St. Gallen, Liestal oder Sargans ein Ticket nach Zürich, schlägt der Automat seit Anfang Juni zusätzliche 32 Tarifkilometer auf den Preis.” Aber nicht nur das: Wie Erfahrungen im Freundeskreis zeigen, sind die Billettautomaten auch alles andere als logisch. Da wollte kürzlich jemand von Bern nach Disentis fahren – …

Weiterlesen

Birnenweiche automatisierte Mail-Antworten vom «Kundendienst»

Das ist nicht Customer Service, sondern eine Frechheit sondergleichen. Ich wollte von KLM (ja, den Royal Dutch Airlines) wissen, wieso die Meilen eines Fluges im Mai noch nicht auf meinem Delta-Sky-Miles-Konto sind. Zur Erinnerung: KLM und Delta gehören beide zum SkyTeam-Konglomerat. Und Delta sagt, für diese Frage müsse man sich bei der Partner-Airline melden. Also gut: Ich fülle das Kontaktformular aus (vollständig!) und harre der …

Weiterlesen

Die Züge verkehren planmässig – oder auch nicht

Planmässig? Pustekuchen! Liebe SBB: Ehrlich währt am längsten – wozu habt ihr diese feschen LCD-Schirme, wenn sie nur Quatsch beinhalten? Die Fakten: Reisende aus Luzern hatten am letzten Freitagabend etwa 2 Stunden länger als geplant und schmorten im Grauholztunnel eine halbe Stunde ohne irgend eine Infodurchsage. Schliesslich gings zurück und via Solothurn-Biel nach Bern.

Weiterlesen

Das Dechiffrieren einer Kreditkarten- Abrechnung

Ich machs zwar nicht wie mein Grossvater selig – er war der geborene Buchhalter – und prüfe jeden Posten meiner Kreditkartenabrechnung auf Bschiss und Abriss (der findet eh statt – siehe Bearbeitungszuschlag trotz Jahresgebühr). Aber ein kurzer Blick auf die Liste lässt immer auch wieder Reiseerinnerungen aufkommen: Die Visa-Abrechnung als Wiedereintauchen mitten in die Reise… doch halt: Was ist denn das? Hö? Hab ich das …

Weiterlesen

Formular-Usability bei eBay und easyJet

Beides ist voll “e” und “easy” – ausser wenn man es bedienen muss. Bei eBay wollte ich heute eine kurze Extra-Mitteilung an einen Käufer senden, musste aber einsehen, dass “noch 10 Zeichen” bei eBay eben doch zu lang ist – geits no? Das Formular konnte übrigens beim Stand von “noch 17 Zeichen” erfolgreich submitterisiert werden. Usability: Null. Und bei easyJet muss man nach der Landung …

Weiterlesen

Euro 08: Was die Stadt Bern unter einem Blog versteht

Der Internetauftritt der Stadt Bern ist eine Katastrophe – das ist seit langem bekannt und hat auch schon zu politischen Vorstössen im Stadtrat geführt. Finden Sie zum Beispiel die Pflichtrubrik “Kontakt” samt benutzerfreundlichem Formular? – Ich nicht. (Übrigens warte ich auch seit Wochen auf Antwort zu einer Mailanfrage an die Stadt in einer anderen Sache.) Der heute in der Presse angekündigte “Stapi-Blog” lässt uns dann …

Weiterlesen