Schneller unterwegs dank Euro08-Fahrplan

Die wöchtentliche Reise zum Göttibub in die alte Heimat gestaltet sich während der Euro2008 plötzlich schneller als sonst – dank einem eingeschobenen Extra-IC Bern-Basel, der die Umsteigezeit in Olten halbiert. Zur Erläuterung: Itingen (BL), zu meinen Zeiten noch mit einem “Bahnhöfli, wo me Znacht iine nimmt” ausgestattet und nur stündlich erreichbar, hat inzwischen immerhin den S-Bahn-Halbstundentakt und eine moderne Haltestelle bekommen. Nur – auf die …

Weiterlesen

Bilder des EM-Ausnahmezustandes

Wann spielt die Schweiz gegen Holland – im Halbfinal? Bemalte und ausstaffierte Fans begegnen sich am Samstagmittag im HB Bern. Zweckoptimismus des Boulevard. Auf dem Weg ins Joggeli zum Auftaktspiel: Bahnhof Olten, Samstagnachmittag. Australischer BBQ-Mann mit Schweizer Fussballhemd im Baselbiet: Unser Grill trotze dem Regen! Göttibub Raphael mit Bruder im korrekten Tenue: Fussball statt Heidi ist heute angesagt. Ticketsuche am Sonntag im HB Zürich.

Weiterlesen

Aus dem Alltag eines Jugendtreffs 1988

Im Frühling 1988 interviewte ich für meine Schüler-Lokalradiosendung den Mitinitator eines traditionsreichen Jugendtreffs in Aesch (Baselland). Michi Motter, damals 23-jährig, berichtet von der Überwindung von Drogenproblemen im Lokal, vom breiten Angebot, notabene dem “Fernseher mit Videoanlage”, von Spielabenden. Angesagt wird die Sendung übrigens vom nicht mehr unter uns weilenden Dani Fornaro, von dem ich im Sommer vor 20 Jahren extrem viel profitiert habe – doch …

Weiterlesen

Den Hühnern nach zurück in die Vergangenheit

Wer momentan ins Baselbiet fährt, wird unweigerlich auf die einmal mehr geschmacklosen SVP-Hühner-Plakate angesprochen. Klar – wir sagen uns: Ja nicht aufregen und auch noch Werbung für die Tröten machen! Nein, natürlich nehmen wir den Käse bloss zum Anlass für einen weiteren Ausflug in die unendlichen Weiten des Blökerschen Archivs. Am 29. Juni 1988 um 14 Uhr durfte ich meine allerersten Radionachrichten live lesen, wie …

Weiterlesen

Die Kino-Krise 1988: Porträt eines Landkinos

Vor 20 Jahren herrschte Ernüchterung im Schweizer Kinomarkt. “Video Killed The Cinema Star” lautete der Tenor. Kein Mensch hätte gedacht, dass Jahre später Multiplex-Kinos wie Pilze aus dem Boden spriessen würden. Viele Landkinos mussten in diesen Jahren schliessen – das gute alte “Palace” in Sissach aber überlebte. In meiner Schüler-Radiosendung interviewte ich im Mai 1988 den Besitzer Peter Schuhmacher – wie immer ein Leckerbissen für …

Weiterlesen

Frühling 1988 – erste Liebe, Parties, Sat-TV

Es war die Zeit von “Dance Academy“, “Cocktail” und “Salsa“; Thomas Kreuzfahrt war noch kein Scientologe; Kylie Minogue und Jason Donovan waren das Traumpaar der Saison, Stock Aitken Waterman produzierten jeden zweiten Hit dieses Jahres – und der Blöker war zum ersten Mal über beide Ohren verknallt: Frühling 1988. Auch wenn ich am Gymer-Sporttag kurzfristig Regula Grauwiller anhimmelte, hatte ich vor 20 Jahren fast nur …

Weiterlesen

Die dümmsten Raucher, Teil 4

Diese Serie (Teil 1, Teil 2, Teil 3) hat übrigens durchaus Tradition: Schon vor 21 Jahren stellte ich in unserer Schülerzeitung das rauchgeschwängerte Sek-Lehrerzimmer an den Pranger (PDF mit vollständigem Text, 3 MB): … als ich einmal an die Lehrerzimmertüre anklopfte und mir eine stinkende Qualmwolke entgegenkam. (…) Rücksichtnehmen scheint also nicht ‘in’ zu sein – und Beispielstehen für Schüler auch nicht… Pädagogik??? Liebe Lehrerin, …

Weiterlesen