Nun muss der Sunrise-Kundendienst endlich bessern

Sunrise und Orange dürfen nicht fusionieren – das ist gut so, denn mit nur noch einem Schisskomm-Konkurrenten wäre der Markt vollends eingepennt. Die einzige Gefahr ist nun, dass eines der beiden alternativen Mobilfunknetze in die Hände von Cablecom fällt. Und das dürfte leider Sunrise betreffen – dann, und nur dann, heissts dann wohl oder übel “zurück zu Swisscom”, da im Vergleich zur hanebüchenen Cablecom der …

Weiterlesen

Die Schlaumeier von Directories

Vor vier Jahren beglückte Swisscom Directories die Schweiz mit SMS-Spam. Heute versucht man, auf seltsame Weise Geld zu verdienen. Zur Vorgeschichte: Verwandte mieten eine Ferienwohnung im Berner Oberland und wünschen dort einen ADSL-Anschluss. Sie möchten, dass ich ihnen dabei helfe. Leider bei der Swisscom – was meine Hilfsbereitschaft arg strapaziert, aber was solls. Ich rufe also bei Swisscom an und veranlasse das Nötige. Wenig später …

Weiterlesen

Orange schluckt Sunrise – Telekommunikation jetzt verstaatlichen!

Die Schweiz scheint tatsächlich zu klein zu sein für einen vernünftigen Wettbewerb im Telekommarkt. Nach der heutigen Hiobsbotschaft kanns nur eine vernünftige Lösung geben: Verstaatlicht doch den ganzen Mist einfach wieder. Orange war mir nie sympathisch, deren Preispläne habe ich ohnehin nie durchschaut. Blieb also noch Sunrise – die Firma stellt sich zwar in vielen Bereichen recht tappig an, bietet aber unter dem Strich einen …

Weiterlesen

ADSL in Frankreich: Freuden und Leiden

Wenn man im ehemals grosselterlichen französischen Ferienhaus vernünftig als Webpublisher arbeiten will, muss ADSL her – ein klarer Fall. Nur, den französischen Telekommarkt und vor allem seine Besonderheiten kennen Aussenstehende kaum. Was tun? Verglichen mit der Schweiz, wo man in der Regel einfach den DSL-Router anschaltet und surft, gibts in einem grossen Land wie Frankreich (mit vielen telekommerisch schlecht erschlossenen Gegenden) viele Fragezeichen. Wenn ich …

Weiterlesen

Astronomische Roaming-Gebühren: Abzocke beim Telefonieren und Surfen im Ausland

Bald sind Sommerferien. Nach der Heimkehr kommt oft die böse Überraschung in Form einer astronomischen Handyrechnung. Aus aktuellem Anlass konnte ich für die “Berner Zeitung” vor einer Woche eine Seite zum Thema füllen. Hier die “extended Versions” davon – mit mehr Infos und Technikkram als in der Printfassung. Text 1: Nachdem die Inlandtarife auf ein erträgliches Mass gesunken sind, bleibt den Mobilfunkanbietern nur noch das …

Weiterlesen

Peinlichkeiten bei der Sunrise-Hotline

Diclaimer: Ich hatte schon so manche positive Erfahrung mit Beratrerinnen und Beratern vom Sunrise-Kundendienst. Die heutige war aber ein Dämpfer. Und wie. Ich liebe es, von Techsupportern als unwissendes, nervendes Monster wahrgenommen zu werden. Beziehungsweise… solange ich nichts davon merke, ist mir das egal, wenn das Problem gelöst wird. Die – ich kanns nicht anders sagen, sorry – schnippische Tusse heute Morgen gab mir aber …

Weiterlesen

Wechsel von Swisscom zu Sunrise: Nichts als Scherereien

Hinweis vor der Lektüre: Die hier erwähnten Probleme bestanden im Jahre 2008 und der Beitrag enstand aufgrund eigener Erfahrungen. Ob sie heute noch in diese Form existeren, weiss ich nicht. Hingegen sind viele neue Probleme hinzugekommen. Ich bin in all den Jahren vom Sunrise-Fan zum Kritiker mutiert, der im Dezember 2012 nach zehn Jahren entnervt zu Swisscom zurück gegangen ist. In dieser Serie schildere ich …

Weiterlesen