Die dümmsten Raucher, Teil 5

Immer mehr intelligente Beizer führen Rauchverbote in ihren Lokalen ein; Zögerer verärgern die nichtrauchende Mehrheit nach wie vor (immer noch zwei Drittel der Bevölkerung, wobei die Hälfte der Rauchenden eigentlich aufhören will). Immerhin gehts im zaudernden Kanton Bern nun wieder mal vorwärts. Ein weit verbreiteter Irrtum: Rauchen wird drinnen verboten und draussen erlaubt. Die Folge: Wer im Freien die Sommertage geniessen oder auf dem Perron …

Weiterlesen

Warum man die Walliser eben doch lieben sollte

Nach zwei Tagen von dem… gings leicht wehmütig hier hindurch… … dahin: Bei dem Anblick dachte sich selbst der Skifreak: Jetzt darfs Sommer werden. Sehr gern sogar. Aber doch nochmals zurück zu den Wallisern: Ein ulkiges Völklein. Bauen allerlei illegalerweise. Fahren schnell Auto. Werden Mitglieder in serbischen Schreibvereinen. Roden gern ohne Bewilligung. Reden unverständlich. Schauen auf Üsserschwizer runter. Können sich nicht entscheiden, ob sie nun …

Weiterlesen

Die dümmsten Raucher, Teil 4

Diese Serie (Teil 1, Teil 2, Teil 3) hat übrigens durchaus Tradition: Schon vor 21 Jahren stellte ich in unserer Schülerzeitung das rauchgeschwängerte Sek-Lehrerzimmer an den Pranger (PDF mit vollständigem Text, 3 MB): … als ich einmal an die Lehrerzimmertüre anklopfte und mir eine stinkende Qualmwolke entgegenkam. (…) Rücksichtnehmen scheint also nicht ‘in’ zu sein – und Beispielstehen für Schüler auch nicht… Pädagogik??? Liebe Lehrerin, …

Weiterlesen

Warum man keinen Ski mieten sollte

Ach, es ist ein cheiben Züg. Die letzten Tage einer Saison in Sedrun sind immer die härtesten. Es hat noch meterweise Schnee, die Verhältnisse sind perfekt, das Wetter wider Erwarten auch – doch Skitag Nummer 41 dieses Winters heute war der letzte hier. Die Arbeit im Unterland ruft. Und ein Test-Auftritt von Ohne Rolf am Sonntagnachmittag. Bleiben wir aber beim Skifahren. Wieder einmal bestätigte sich …

Weiterlesen

Die dümmsten Raucher, Teil 3

Beliebt: An der Tram- oder Bushaltestelle noch schnell eine anzünden, nach Einfahrt des Gefährts die glühende Zigi auf die Strasse werfen, im Bus ausatmen. Diese beiden Individuen hier zelebrieren das in Reinkultur. Liebe Raucherinnen und Raucher: Auch wenn es an sich selbstverständlich ist, solls nochmals gesagt sein – die Chance ist relativ gross, dass an Haltestellen ein grosser Teil der anderen Wartenden euren Qualm eine …

Weiterlesen

Die dümmsten Raucher, Teil 2

Hier der zweite Teil der Serie zur egomanischsten Sorte Mitmenschen – jenen, die garantiert dort ihre Zigi anzünden, wo andere Leute sind, die grad sicher keinen Rauch in Nase und Augen wollen. Die drei coolen Jungs hier sind extrem gut drauf – sie gehen auf den Männlichen Skifahren und rauchen an der Talstation Wengen inmitten der wartenden Menge noch eins. Das Rauchverbotsschild in unmittelbarer Nähe …

Weiterlesen

Die dümmsten Raucher, Teil 1

Im Kanton Genf entschied sich das Volk heute – wie nach den Tessiner und Solothurner Urnengängen zum Thema zu erwarten war – für ein weitgehendes Rauchverbot. Und das bei rekordverdächtigen 61.6% Beteiligung! Aus diesem Anlass ab sofort in loser Folge in JacoBlök: Diejenigen Leute auf frischer Tat fotografisch ertappt, die dafür verantwortlich sind, dass erfreulicherweise immer strengere Anti-Rauch-Gesetze eingeführt werden (ausser im lethargischen Kanton Bern …

Weiterlesen