Bonjour, asseyez-vous!

Was einem im Halbschlaf unter dem Olivenbaum so in den Sinn kommt: Wenn ich eine Klassenzusammenkunft der Sek organisierte, würde ich wohl eine Domain www.bonjour-asseyez-vous.com reservieren. Dies pflegte unsere Französischlehrerin jeweils zu sagen, wenn wir uns zu Beginn der Stunde setzen konnten. Ja, das waren noch Zeiten – mutet heute komisch an, aber wir mussten uns immer erheben und gefälligst still sein, wenn die Lehrerin …

Weiterlesen

When I was Fab – kind of…

Etwas gutes hatte ja die Päpsterei der letzten Wochen: Dank der Idee von “Spiegel Online”, dass der neue Papst eigentlich “George Ringo” heissen müsste, da es ja “John Paul” schon gegeben hat, kam ich wohl dazu, wieder mal die guten alten Beatles vermehrt zu hören. Das hat Tradition: So etwa alle 3-4 Jahre hab ich eine Beatles-Phase. Das begann so: Als etwa 7jähriger (nach der …

Weiterlesen