Wenn Karl gewusst hätte…

… dass er dereinst über von westlichen Biermarken gesponserte China-Beizen wachen würde…

Karl-Marx-Allee, Berlin (Mai 2008)

… und wenn Erich geahnt hätte – als er verkündete, die Mauer stehe noch hundert Jahre -, dass im “Kosmos” wenige Jahre später “Kosmic Nights” steigen sollten, in deren Rahmen gänzlich unsozialistisch frivol getanzt, gefeiert und geflirtet würde! Ja, er hätte wohl besser einen Mike Shiva oder eine Lisi Tessier für seine Prognosen angestellt.

Kosmos, Karl-Marx-Allee, Berlin (Mai 2008)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.