Wäääh

Sep ischt zum kottzen, trotz Heimserwiss (den es hier nicht gibt). Ich hab natürlich keine Aufnahmen vom “Kott” gemacht. Meine Kamera hätte das vermutlich eh gefiltert.

iiiieks...

Übrigens: Hier leben noch mehr Analphabeten.

A propos anal – ganz dreckig, hab ich letzthin rausgefunden, ists hier:

Diesem Ort gehts dreckig. (klick)

Zumal dieser Bereich garantiert immer zuerst mit dreckigen Händen angefasst wird (je nach Dusch-Kadenz und genauer Tätigkeit unmittelbar vor dem Händewaschen), muss das der schmutzigste Ort der Welt sein.

Falsch – vermutlich halten Sie zumindest eine Hand gerade am wirklich unappetitlichsten Ort: Auf Ihrer Computertastatur und Maus. En Guete!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.