Von Oranjes umschwärmte Drillinge

3:0 gewann Holland gegen Italien – wir sind uns recht sicher, dass das an den Drillingen lag, in deren Adern zu 50% ebenfalls niederländisches Blut fliesst.

Die Oranjes, die Bern derzeit besetzt halten, hatten jedenfalls ihre helle Freude an Blökers Göttimeitschi Sophie samt Bruder und Schwester. Nächste Woche werden ungefähr 257 Holländer ihren FreundInnen und Verwandten ein Drillingsfoto aus Bern zeigen…

Drillinge mit niederländischem Blut - umso mehr eine Attraktion für die Oranjes, die Bern derzeit besetzt halten! (Juni 2008)

4 Kommentare

  1. habe heute wieder dieselben holländer angetroffen, als ich mit drilling2 alleine unterwegs war. so ein zufall – schliesslich wimmelt es in bern von oranjefans! in dem fall muss holland logischerweise beim heutigen spiel mit 1:0 gewinnen 🙂

  2. stimmt! 😉
    übrigens: die drillinge haben nur 25% “wirklich” holländisches blut. weitere 25% ist schweizer blut von auslandschweizern, die in holland gelebt haben. also man kann sagen, 50% ihres blutes spricht holländisch 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.