Kirschen in Sutz, Regenbogen in Bern

Der Abend am Bielersee – ganz ohne Motorboote – war eh schön. Aber die Chlepfer-Kirschen vom Bauernhof zwischen der BTI-Station und der Wiese am See waren das Tüpfli auf dem i.

So muss das sein: Kirschen vom Bauern in Sutz, Juli 2010

Kirschen vom Bauern in Sutz, Juli 2010

Bei Sutz am Bielersee, 15. Juli 2010

Doch das Leben in der Stadt hat auch seine schönen Facetten. Der Regenbogen am gestrigen verhältnismässig kühlen Samstagabend wollte nicht so richtig. Dafür gab das Abendrot an den Altstadtkirchtürmen tüchtig Gas.

Berner Altstadt mit schwachem Regenbogen, 17. Juli 2010

Münster und Kirche, St. Peter und Paul, Bern, 17. Juli 2010

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.