Kannibalen im Berner Oberland

Nach den Kannibalen in der Surselva nun auch Kannibalen im Berner Oberland? Wenn man diesen Kleber ernst nimmt, werden nebst Tieren auch regelmässig zwei Erwachsene und drei Kinder zu Fleischwaren verarbeitet:

Alle möglichen Lebewesen werden zu Fleischwaren verarbeitet: Metzgerei Toni Roth, Grindelwald (Oktober 2007)

Keine Sorge: Was die Metzgerei Toni Roth in Grindelwald bietet, ist köstlich. Die Produkte – wie das legendäre, politisch nicht ganz korrekte “Indianerfleisch” (also doch Kannibalen?) – sind in der ganzen Jungfrauregion erhältlich, z.B. im Chäs Gruebi in Wengen (da unbedingt auch den zwei Jahre gereiften Wengernalpkäse versuchen, und natürlich die feinen Spezialitäten aus der Molki Meiringen).

JacoBlök approved yummie yummie quality! Weligudd, weligudd.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.