Die grössten Schweizer Hits: Maloo als Rettung

Dass heute Abend das unsägliche “Ewigi Liebi” gewinnen würde, war von vornherein klar – wääki. Irgendwie korrelieren die Wahlresultate vom 21. Oktober eben schon mit den Telefonvotings.

Aber auch heute gabs Lichtblicke. Züri West, die das ganze vermutlich nicht allzu ernst nahmen. Michael von der Heide, ein geschätzter Hostingkunde. Und natürlich Kurt Maloo, der “Captain of Her Heart” sang, den Schweizer Song der Songs.

Ich wärme nur ungern alte Blogbeiträge auf, aber zumal Kurt morgen Abend in Zürich auftritt (Moods im Schiffbau, 20.30 Uhr), hier nochmals die kleine Erinnerung an ein Double-Interview von 1986, das ich diesen Sommer in meinem VHS-Archiv fand – irgendwie kamen wir von alten Videorecordern und uralten Heftli plötzlich auf all die wunderschönen alten Double-Songs

Der Anfang des Interviews ist hier abrufbar (ab 3:58).

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.