Donnerstag Mittag in Bern: Video und Bilder

Bern scheint mit einem blauen Auge davon zu kommen: Die Niederschläge sind am nachlassen, die nach dem Hochwasser 2005 getroffenen Massnahmen haben sich bewährt. Zwar sind entlang der Aare – namentlich in der Matte – etliche Keller und Räume überflutet, aber die Strassen wurden nie zu reissenden Flüssen wie anno 2005.

Hier hats neue Bilder aus dem Altenberg und aus der Matte und auch ein neues Video von heute Donnerstag Mittag:

Aktuelle Links:

matte.ch bietet nach wie vor einen Topservice
Regi Bern, Schweizer Radio DRS
Schweizer Radio DRS – Dossier Hochwasser
20minuten bringt eine Menge LeserInnen-Videos
Telebärn
Schweiz Aktuell, SF
Tagesschau SF
Medienmitteilungen der Stadtpolizei Bern

Wer partout nicht genug davon bekommen kann: Hier hats weitere Berner Hochwasser-Videos von der Aare aus den Jahren 2004 bis 2007.

Wir haben übrigens wegen des Ansturms heute Nachmittag einen Serverwechsel durchgeführt (die Berichterstattung von JacoBlök liess den Rechner in die Knie gehen…) – sorry for any inconvenience. Insofern ist das Hochwasser 2007 auch eine ganz neue Dimension von “User Generated Content“. Es hat sich gezeigt, dass Blogger den traditionellen Medien und auch den Behörden weit überlegen sind – so haben sich zahlreiche Websites bei uns bedient. Es wäre dann andernorts zu diskutieren, ob das so in Ordnung ist…

Aber zurück zur Aare. Schon unglaublich, wie sich innert Stunden die Lage verändern kann: Am Montag bin ich noch friedlich aus der Matte in die Lorraine geschwommen (oberes Bild: Altenbergsteg, Montagabend um 20 Uhr) – und heute toben an der selben Stelle die Fluten (unteres Bild: Donnerstagmittag).

Montag und Donnerstag: Zwei Welten... (6./9. August 2007, Altenberg)

2 Kommentare

  1. matte.ch meldet: “Wir fahren die Berichterstattung auf Stufe grün/orange herunter, haben aber ein wachsames Auge auf die Aare in der Berner Matte. Die Lage entspannt sich im Moment aber zusehends.”

    Glück gehabt. Auch wenns vermutlich nicht viel nützt: Unsere Gedanken sind bei jenen aareabwärts, die es diesmal weitaus schlimmer getroffen hat. Good luck folks.

  2. Bin aus Mannheim. Das Wasser aus Bern wird uns am Samstag erreichen.
    Hier regnet es fast ununterbrochen.

    Toller Blog + Bilder + Berichte!

    Bilder aus Mannheim werden folgen.

    Alles Gute für euch…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.