Sunrise SMS/MMS-Sender: Kinderkrankheiten

Vorbemerkung:
Über allfällige aktuelle Probleme informiert Sunrise auf dieser Seite.

______________

Nach dem Lob wieder mal Kritik: Beim SMS/MMS-Sender von Sunrise (im neuen, auf Google basierenden Portal) wurde zwar seit der Aufschaltung einiges nachgebessert – immer wieder gelangt man aber nach dem Klick auf “senden” auf diese äusserst mühsame Seite:

Na danke auch... also alles nochmals schreiben! (Juni 2008)

Das heisst soviel wie: Seite neu laden, Nachricht nochmals tippen. Toll.

Es bewahrheitet sich einmal mehr: Bei allen webformularbasierten Anwendungen (z.B. auf allen Webmail-Seiten) vor dem “OK”-/ “Senden”-Knopf den grossen Inhalt immer zuerst mit Ctrl+C in die Zwischenablage kopieren!

21 Kommentare

  1. Ah, dann bin ich nicht der einzige, der unter dem Problem leidet. Wie beruhigend. Ich werd’ die Sache mal auf einer Windows-Mühle testen, vielleicht tut’s dort besser.

  2. Hier auch Windows-Mühle… habs auf anderen OS bisher nicht versucht. Die Seite refresht sich zwar öppedie von selbst (auch angenehm, wenn man ein nicht verschicktes SMS hat) – aber das bringt offenbar nix. Oder irgend ein Cookie-Dings?

  3. ja, ärgert mich auch.
    und die schöne Funktion, dass man die SMS terminieren konnte, fehlt auch…

  4. Sunrise scheint übrigens nicht der Meinung zu sein, dass das alles ein Problem ist, auch wenn es offenbar mehrere Leute auf Windows und Mac und verschiedenen Browsern reproduzieren können. Na toll… ein Kundenberater schreibt per Mail, man habe Test-SMS geschickt und die seien angekommen. Wie wenn dies das Problem wäre. Haaaaalllooo? Aufwachen?

    mousseman und Lisette, schreibt doch Sunrise auch mal, dann merken sie vielleicht, dass sie sich da etwas mehr Mühe geben sollten.

  5. Aha… sunrise hat wieder mal ein wenig am SMS-/MMS-Sender herumgeschraubt. Mehrteilige SMS (bis zu drei verbundene Nachrichten à 160 Zeichen) sind nun endlich möglich. Mal schauen, ob das Refresh-Problem nun gelöst ist, das mich jüngst wieder einige male genervt hat. Offenbar wurden aber neue Probleme geschaffen; Safari auf iPod Touch hat wieder extrem Mühe mit der Page.

  6. Ursprünglich konnte ich auf Firefox und Safari den SMS-Sender benutzen. Seit einem halben Jahr, kann ich den Sender auf FF nicht mehr benutzen, denn nach Versenden kommt Meldung, dass man eingeloggt sein muss (was ich ja bin, sonst wäre ich nicht auf dieser Seite). Auf anderen PC, Macs geht das aber immer noch,d.h. irgendwo auf meinem Mac muss was blockiert sein,was dem Browser sagt, dass ich nicht eingeloggt bin. Sunrise-Support konnte mir ebenfalls nicht helfen,kennen dieses Problem nicht.
    Bleibt mir nur zu hoffen, dass mein Safari nicht auch noch blockiert, sonst kann ich gar keine gratis SMS/MMS verschicken.

  7. Die kennen das sehhr wohl beim Support, nämlich zumindest von mir. Ich hatte das Problem in den vergangenen Monaten nie mehr, ich dachte, sie hättens gelöst – bis zu deinem Kommentar… zzz… bleib dran, löchere den Support, bis du jemand Kompetentes dran hast!

  8. Also WIE wird das Problem ganz oben gelöst? Von mir am PC oder von Sunrise? Was IST denn die Lösung, so dass man sms wieder gratis verschicken kann?

  9. und seit ein paar Tagen ist das oben erwähnt Problem wieder bei Sunrise.
    Kann 100 mal auf einloggen beim SMS Sender drücken Es geht nichts!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Sch…..

  10. warum konnte man das ganze eigentlich nicht so belassen wie es war. finde es total mühsam und nun funktioniert gar nichts mehr.
    werde wenn’s so bestehen bleibt nach einem anderen anbieter ausschau halen

  11. Seit gestern komme ich auf der Startseite nicht mehr zu den SMS, es ist überhaupt nichts mehr von Sunrise zu sehen.

  12. Hallo estmaaaall…;-)

    Bei mir ist es wie bei W.B. Nix mehr mit SMS / MMS.

    Jeder schräge Vogel darf an dieser Seite herumprogrammieren und alles kaputt machen.

  13. Was geht denn genau nicht bzw. was kommt für eine Fehlermeldung? Bei mir geht es.

    In der Regel auch gut zu wissen: Betriebssystem, Browser und genaue Versionen von beidem (z.B. Firefox 3.6.13 auf Windows XP SP3).

  14. Nun hat schon einige Male das Wählen der Absendenummer nicht mehr funktioniert. Und dass genau dann, wenn die Anzahl Gratis-SMS auf der einen Absendenummer aufgebraucht ist. Es ladet und ladet… aber es bleibt ständig weiss.

    AUSSERDEM MUSS MAN SICH JETZT IMMER NEU EINLOGGEN??? hmpf

  15. Nun funktioniert es wieder. Aber nicht immer, sowohl auf Firefox als auch Safari. Ab und zu wenn ich ne Nachricht geschrieben habe (besonders ärgerlich eine mit 3 sms) kommt “Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.”

    Ja eben, das kopie/paste hab ich mir mittlerweile schon angewöhnt.

    Aber hat das, dass man immer eingeloggt (auch wenn ich den Compi abschalte) bleiben kann, auch mit den Cookies zu tun?
    Ich muss mich immer neu anmelden. Das nervt! früher funktionierte alles tip top. Da musste man nur auf das entsprechende Lesezeichen und konnte anfangen zu schreiben …

  16. Hallo Denis! Ich muss sagen, bei mir (Win XP mit FF 3.6.22) läuft alles tipptopp wie früher – Login muss ich nur alle ca. 2 Monate neu machen, keinerlei Fehlermeldungen. Ist aus der Ferne schwierig zu sagen, was auf welchem System allenfalls was beeinflussen könnte…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.