ISS und Shuttle parallel über der Schweiz

Soeben hab ich meine kleine Familiengesellschaft verblüfft, als ich die beiden Lichtpunkte, die langsam parallel über den Himmel schwebten, als ISS und Shuttle Endeavour bezeichnete. “Das cha doch nid sii!”

Eben doch: Eine kleine Recherche auf nasa.gov und der ISS-Sighting-Site beweist eindeutig… der ganz helle Lichtpunkt ist die Raumstation, der wenig dahinter im exakt gleichen Tempo folgende und etwas weniger helle ist die Endeavour, die vor kurzem von der ISS abgedockt hat. Ein besonderes Schauspiel, das sich um 22.35 nochmals wiederholen wird!

10 Grad über dem WSW-Horizont nach einem hellen Punkt suchen – wenig daneben wird ein kleinerer Punkt zu finden sein. Viel Spass!

Edit: Der Event ist natürlich inwzischen vorbei – aber faszinierend wars allemal… so hat das ausgesehenund so durchs Teleskop. Vor der Sonne ists natürlich noch lustiger

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.