Hochsommermai

Sommer in der Stadt! Die Aare nähert sich rund sechs Wochen zu früh der 16-Grad-Marke, in den Altstadtgassen wird sonnengebadet…

Sonnenbad in der sommerlichen Berner Altstadt (6. Mai 2011)

… und bei uns oben schlägt der Rosenspalier aus, und die Weichselkirschen, die doch noch erst gerade Blüten waren, haben schon eine stattliche Grösse.

Sommer im Mai

Sommer im Mai

Sollte man das wirklich mal durchziehen und während der offiziellen Skisaison (Zermatt/Cervinia hat noch bis morgen offen) am Morgen skifahren und am Nachmittag in der Aare baden? – Nee. Auch wenns infolge Hausumbau nur gerade 37 Tage Skitage gab – ich hab vor neun Tagen mit den Brettern, die die Welt bedeuten, abgeschlossen für 2010/2011.

2 Kommentare

  1. Und ich hab mich sogar gegen unsere traditionelle Saison-Abschluss-Woche auf dem Hintertuxer Gletscher gewehrt. Mit Erfolg und jeden Tag einem doch etwas sehnsüchtigen Blick auf die Webcam.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.