Coop Mittwoch Studio: Das Kult-Video-Archiv

Neulich seufzte ich in der Küche tief. Die Zahnstocherpackung aus den frühen 1990er-Jahren geht langsam zur Neige:

Zahnstocher mit altem Coop-Logo

Von so einer Nostalgiepackung samt dem früheren Coop-Logo und der alten Hausschrift Abschied zu nehmen – das ist hart für einen Berufsnostalgiker, der immer mal die Melodie des guten alten “Coop Mittwoch-Studio” vor sich hin pfeift. Die mit der Klarinette. Oder war’s ein Saxophon?

Genau, die Kultsendung vor der Tagesschau mit den auf uns zu fliegenden weissen Wörtern auf Orange! Vereinzelte Folgen fand man auf Youtube, Lisette lieferte aber soeben den Hinweis des Tages: Auf der Coop-Website kann man demnächst alle Mittwoch-Studio-Folgen anschauen – allerdings lässt schon das, was heute verfügbar ist, das Herz aller 70er- und 80er-Jahre-Fans höher schlagen.

Also los, ab ins Mittwoch-Studio-Archiv, geniessen, nostalgisieren und lachen – nur schon die Rotations-Dekors in der Premiere von 1977, der super auswendig gelernte Text von “K. Zürcher” oder die exaltierte Schauspielmoderation (sie ist Bella Neri, doch wer war er eigentlich?) sind sensationell.

Erste Sendung des Coop Mittwoch-Studio, 1977 (Quelle: Screenshot von http://www.coopzeitung.ch/3236164#y1977e2

Gedanken wie “hey, genau, an dieses Vanille-Joghurt-Deckeli kann ich mich doch noch erinnern!” sind garantiert.

Ende 2005 flimmerte das letzte Coop-Studio über die Bildschirme. Welch Wunder, dass damals kein riesiger Aufschrei durchs Land ging – ein grossartiger Querschnitt durch wechselnde Mentalitäten, Stile und Verpackungsdesigns!

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.