Von Sunrise zu Swisscom, Teil 1: Der schleichende Niedergang von Sunrise

Vor 12 Jahren begann ich meine Kundenbeziehung zur damaligen diAx, die später zu Sunrise wurde. Swisscom war fortan mein Telekom-Erzfeind, da der Ex-Monopolist den neuen auf dem Markt das Leben so schwer wie möglich machte und sich sehr arrogant verhielt. Ausserdem stimmte damals – vor allem gemessen an den hohen Preisen – der Support nicht. Ich war also ein Jahrzehnt lang Sunrise-Kunde und empfahl in …

Weiterlesen

Wenn Provider Spammer schützen

Seit Frühling 2007 untersagt die Schweizer Gesetzgebung den Versand von Spam. Im Bundesgesetz über den unlauteren Wettbewerb (UWG) sind verschiedene Abwehrmassnahmen gegen Spam enthalten, dazu schreibt das Fernmeldegesetz (FMG) fest, welche Massnahmen die Provider gegen Spammer ergreifen müssen. Seither hat das Problem von Schweizer Spam massiv abgenommen – vorbei die Zeiten, als in Foren monatelang über Swissairbesteck und Sockenmails eines notorischen Zürcher Spamversenders diskutiert wurde. …

Weiterlesen

Wie ein gutes Passwort Sie und andere schützt

Nachdem wir im Themenkreis “der Mensch und das Internet – nicht immer eine Liebesbeziehung” kürzlich das Thema “die Psychologie des Kettenmail-Weiterleitens” behandelt haben, kommen wir zu einer weiteren Glatteis-Strecke auf den grossen, weiten Datenstrassen dieser Welt. Wenn ich Kunden bei Problemlösungen helfe, muss ich manchmal auch nach einem Passwort fragen. Was da so zum Vorschein kommt, ist schockierend – das Facebookpasswort eines Verwandten lautete beispielsweise …

Weiterlesen

Wieso fallen immer noch viele Menschen auf Kettennachrichten rein?

Gestern war auf dieser Seite ein Artikel zum Thema “Scam” zu lesen. Warum versenden Betrüger täglich immer noch Millionen dieser Lotto- und Geldtransfer-Mails? Auch wenn die meisten ohnehin in Spamfiltern landen, scheint sich die Masche zu lohnen, sonst würde sie schnell aufhören. Wer fällt auf solchen Mist heute noch rein? Auch wenn es unfassbar scheint: Einige. Sogar Leute, die es in Chefetagen gebracht haben (auch …

Weiterlesen

Amüsement à la 419: Immer ausgeklügeltere Scam-Taktiken

Die Nigerian-Scam-Masche wird immer besser. So langsam hege ich eine gewisse Bewunderung für die Geduld und die Phantasie der Phisher und Betrüger. All die Geschichten, die immer wieder neu erfunden werden, brauchen doch ein gewisses literarisches Talent. Also müssen recht coole Typen dahinter stehen – auch ich erfinde gerne Geschichten mit wirren Konstrukten. Die Lottogewinn-Formulare, die vereinzelt durch den Spamfilter schlüpfen, erinnern mich immer wieder …

Weiterlesen

Gleicher Preis für Zustellung übermorgen?

Die liebe Post wieder einmal! So sieht der Tochscreen aus, wenn man bei einer Selbstbedienungs-Filiale (z.B. beim Lebensmittelhändler) ein Paket aufgeben möchte: A- und B-Pakete haben also genau gleich lang? Hmmmm! Korrekt wären die online abrufbaren Zustellzeiten. Der Fairness halber sei erwähnt, dass die Post durchaus lernfähig ist. Die in diesem Beitrag erwähnten Probleme sind inzwischen gelöst. Auf die Seite mit den wichtigsten Brieftarifen fürs …

Weiterlesen

Weg von Sunrise? So viel teurer ist die Swisscom nicht – oder sogar günstiger!

Ich fresse Kreide und empfehle nach den Erfahrungen in diesem Jahr erstmals, zu Swisscom zu wechseln bzw. Sunrise zu meiden. Zur Erinnerung: Seit es diesen Blog gibt, geissle ich die Geschäftspolitik der Swisscom immer wieder. Die Empfehlung für Swisscom statt Sunrise kommt folglich in etwa der Aussage gleich “Christoph Blocher empfiehlt, SP zu wählen”. Ich war seit 1999 bei diAx/Sunrise und gehöre zu jenen, die …

Weiterlesen