Lauberhorn 2010: Carloooo!

Früh aufstehen, vor den Menschenmassen auf dem Männlichen sein, einen Traummorgen mit Nebelmeer (samt Schatten von Eiger, Mönch und Jungfrau) geniessen…

Nebelmeer vom Männlichen aus, 16. Januar 2010

… den ältesten Teilnehmer Patrik Järbyn aus dem Starthaus flitzen sehen (und dabei räuspernd denken, dass man selbst fast so alt ist)…

Der älteste Teilnehmer des Lauberhornrennens 2010: Patrik Järbyn, Schweden

… und den späteren Sieger Carlo Janka (natürlich ein Bündner Oberländer, what else) beim Russi-Sprung anfeuern:

Das zweite Mal hier und schon Sieger: Carlo Janka beim Russisprung, Lauberhornabfahrt 2010

Der perfekte Lauberhornsamstag 2010! Und immerhin wurde der Zweitälteste im Feld Dritter. Das macht Mut. Mehr Bilder hier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.