Wintereinbruch in der Provence

Ups… muss ich nun noch lernen, Schneeketten zu montieren? Was sich heute auf der Webcam des verwandtschaftlichen Provence-Häusleins abspielte, war ziemlich extrem. Einen Hauch Schnee gibts da unten schon ab und zu, aber dass sich die Olivenbäume einer solchen Schneelast beugen müssen, ist selten:

Schnee in der Provence: Seillans, 11.2.2010

Am Ende dieses Zeitrafferfilms ist zu sehen, wie die Schneedecke den ganzen Tag kontinuierlich stieg und der Olivenbaum immer stärker leiden musste…

Video: Zeitraffer-Film der Webcam in Seillans (Var), August 2009 bis Februar 2010 (jede Stunde ein Bild)

Nächste Woche ist nebst ein paar Arbeiten am Haus primär Skifahren in Gréolières / Audibergue angesagt – die Verhältnisse werden prächtig sein, immerhin dies jetzt jetzt schon fest! Wenn nur nicht diese dumme Südlage wäre, die sich ab Sonntag einstellen soll und die vermutlich viele Wolken bringt…

Der Schnee fiel heute an der Côte d’Azur bis ganz hinunter – auch auf den Webcams von Nice und Mandelieu waren dicke Flocken, weisse Palmen und verschneite Boote zu sehen:

Schnee am Mittelmeer: Mandelieu bei Cannes, 11.2.2010

Météo France geht davon aus, dass der Schnee angesichts der Minustemperaturen länger liegen bleiben wird.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.