Weit geflogen

Nur für Leute, die sich in Berner Brückengeographie auskennen: Offenbar muss der Mann einen Gleitschirm gehabt haben und in einen Föhnsturm geraten sein – anders kann ers kaum von der Kirchenfeldbrücke in den 500m entfernten Altenberg geschafft haben.

Weit geflogen (20minuten, 5.9.2006)

Warum “20minuten” in der Ausgabe vom 5. September 2006 trotz einer korrekten Polizeimeldung mehrmals die falsche Brücke nennt? Das ist wohl eher ein Fall für den Pendlerblog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.