Traumjob – voll dä dschällensch!

Was für eine Ansammlung von unkreativen Krawattenheinis und geistig blondierten Tussen. Also wenn unsere hehren Wirtschaftsführer alle so drauf sind, wundert mich ja nix mehr. Voll dä Mänpauer, ey, vor allem uf dere Loukeischn. Bürich zelebriert sich, der Rest des Landes schüttelt wie üblich den Kopf – und ich hoffe, dass ich nie so werde wie diese der Fassade huldigenden, oberflächlichen und charakterlosen MBA-Roboter.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.