Rennstrecke auf dem Mond

Touristiker müssen sich immer mehr einfallen lassen, um auf dem heiss umkämpften Markt aufzufallen. Nach der Nebelversicherung in der Lenk hat sich nun die Jungfrauregion etwas ganz Neues einfallen lassen, das schwer zu toppen sein wird: Skirennen auf dem Mond!

Rennstrecke mit Zeitmessung auf dem Mond (Oberjoch, 17.1.2011)

Ausserdem wird der Erdtrabant in Grindelwald exklusiv als Glühlampe eingesetzt.

Der Mond als Strassenbeleuchtung (Grindelwald, 17.1.2011)

Aber auch hier unten auf der Erde ists derzeit wunderbar. Auf der First heute…

First, 17.1.2011

… wie auch auf der Lauchernalp im Lötschental gestern, wo ebenfalls mehr als genug Schnee liegt:

Lauchernalp, 16.1.2011

Kaum zu toppen ist aber das Pistenessen im exquisiten, schon früher erwähnten Restaurant Bort oberhalb Grindelwalds – ich hatte heute das beste Zürcher Geschnetzelte meines Lebens. Bei den hausgemachten Glacen reichte es leider nur für zwei von fünf Sorten. Bort, wir kommen wieder!

Hausgemachte Glace im Bort (Foto: db.)

Wie diese Bilder zeigen (Lauchernalp Sonntag / First Montag), siehts aber auf den Pisten schon eher nach Sulzschnee im März als nach Pulverschnee im Januar aus. Wenns Ende Woche wie prognostiziert kalt wird, ohne dass es vorher 50cm schneit: Kanten schleifen…

2 Kommentare

  1. Ich kann mich fast nicht entscheiden, welches das wahre Highlight deines Beitrags ist. Verpflegung auf der Piste, die mehr als nur der Kalorienzufuhr dient? Gelungene Fotos von Mond-Skirennen oder doch die zwei Glace-Chügeli? Mach auf jeden Fall Appetit auf Skifahren.

  2. Heute neu entdeckt: Adi’s Ski Bar @ Oberjoch /First. Kurz vor der First-Bergstation rechts raushalten und das neue Gastro-Angebot testen!

    (Heute reichte es da nur für ein Kufenöl 🙂 , bevor es auf die Schlittelpiste 51 First-Waldspitz-Bort-Grindelwald ging, die beste Schlittelpiste wo gitz)

    Bort haben wir zwar ausm Gondeli gesehen, aber als Schlittler kehrt man im exklusiv im Waldspitz ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.