Kalte Muschi

Erstens Katze, zweitens süss, drittens in Berlin kennengelernt – natürlich schmeckt die Kalte Muschi in einem schönen Beizli in der Oderberger besser. Aber diese frevelhaften Mixgetränke (hier: Wein mit verschiedenen Limonaden) sind der Beweis, dass stilloseste Geschmacklosigkeiten manchmal einfach sein müssen.

Kalte Muschi

Dazu was Crumbliges mit den Weichseln (Jahrgang 2011) vom eigenen Baum, während die nächsten Weichseln und Pfirsiche schon gedeihen – ein guter Sonntag. Wäre da nur nicht die Nachtfrostwarnung. Wenn das nur gut kommt.

Berner Sauerkrischen, Stand 13.5.2012

Berner Pfirsiche, Stand 13.5.2012

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.