Jugendsünden

Soeben auf einer alten Video-2000-Cassette gefunden: Wer kennt den “Rätselflug” noch?

Rätselflug, ARD 1982

Eine Jugendsünde Günther Jauchs aus dem Jahre 1982 – mit von der Partie war auch Bernhard Russi. Damals durfte man noch ungestraft mit dem Heli wahllos durch die Gegend fliegen und bei irgendwelchen ob soviel westlicher Dekadenz staunenden Drittweltlandbewohnern dumme Fragen stellen, wo denn wohl der Schatz sein könnte.

Auf dem Tape war auch noch eine Ausgabe von “Rudis Tagesshow” vom Herbst 1982, der wohl besten Sendung Rudi Carells. In der erhaltenen Ausgabe nimmt er u.a. einen Besuch des frisch gewählten Kanzlers Helmut Kohl bei Ronald Reagan auf die Schippe.

Rudis Tagesshow, ARD 1982

7 Kommentare

  1. Ich bin der webmaster dieser Seite über fersehen spiele mit Hubschraubern :
    Und Ich suche nach jeder Information und VHS Videobändern über den Deutschen Rätselflug

  2. Rätselflug? Habe ich da Rätselflug gehört? Bitte setz Dich dringend mal mit mir in Kontakt, solltest Du kopierfähiges VHS- (oder ähnliches) Material von dieser 80er Show haben, die sich heute scheinbar genauso schwierig zu bekommen erweist wie der heilige Gral… 😉 Freu mich auf Feedback!

  3. Hallo;

    Ich suche auch alles vom Rätselflug,auch die Titelmelodie der Reihe.Wer hat diese,oder woher kann man diese bekommen?Irgendeiner muss doch was haben.Bitte unter mailadresse melden.Ich danke euch sehr.
    email:oliver-jasmin-allard@web.de

  4. Hallo Leute;

    Suche auch alles über den Rätselflug.
    Wer hat Rätselflug Folgen und kann diese Kopieren.
    Auch die Titelmelodie suche ich dringend.
    Bitte helft mir.

  5. composé par Joël Fajerman(“L’aventure des? plantes”…).

    das ist wohl der Komponost – was man bei youtube findet, ist in die Richtung jedenfalls

  6. war in 1982 zusammen mit meinem Bruder selbst Kandidatin bei Rätselflug (Djibouti mit Bernhard Russi) Habe noch ein VHS- Video von der Sendung im Sept. 82 und Fotos vom Studio und bei Tele Union Paris, wo die Sendung aufgezeichnet wurde. Könnte man evtl kopieren, da ich die Originale selbstverst. behanlten möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.