Jaaaaaaa!

Erinnerungen an den Sommer 1994 werden wach, als die Nati am 22. Juni die Rumänen mit 4:1 abfertigte (Susi Sutter, Chappi, 2x Knup) und trotz eines 0:2 gegen Kolumbien ins Achtelfinale einzog. Der Bundesplatz heisst ab sofort Alex-Frei-Platz, und dem anderen Alex verzeihen wir es eine Nacht lang, dass er wieder einmal… naja, schaut selbst.

Festhütte Bundesplatz

Das Oberhaupt der Hauptstadt einer der 16 besten Fussballnationen der Welt auf Tuchfühlung mit dem Fussvolk, 90 Minuten nach Abpfiff von Schweiz-Südkorea

Das Oberhaupt der Hauptstadt einer der 16 besten Fussballnationen der Welt auf Tuchfühlung mit dem Fussvolk, 90 Minuten nach dem Abpfiff von Schweiz-Südkorea – von einem aufmerksamen Paparazzo auch als Film festgehalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.