Gordische Knoten in Bonn

Aus einem herzlichen Willkommensgruss der lieben Kuh wurde vor der Käsi Sedrun plötzlich ein gordischer Knoten…

Gordial statt Cordial (Sedrun, April 2009)

… und in der Metzgerei ein paar hundert Meter weiter hält man nichts von Schwoobe-Bashing – da gibts knallhart (vermutlich schwarz importiertes) Fleisch aus der ehemaligen Bundeshauptstadt:

Bonner Fleisch in der Sedruner Metzgerei (April 2009)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.