Flusspremieren: Die Kiesel geben alles

Endlich wieder urban swimming statt rural skiing.

Premiere 1 – überhaupt: Unterer Letten. Wirklich very urban. Und very nice.

Genuine Urban Swimming: Unterer Letten, Zürich

Genuine Urban Swimming: Unterer Letten, Zürich

Premiere 2 – diesen Sommer: Aare.

Kinda Urban Swimming: Marzili, 29. Juni 2012

Kein Vergleich zum letzten Schwumm am 3. Oktober 2011, als die Aare gemächlich vor sich hin floss wie ein Strom, kaum Kiesel zu hören waren und die Fische einem im kristallklaren Wasser an den Füssen knabberten.

Hoher Wasserstand und starker Zug - die Aare beim Amrzilibad, 29.6.2012

Die Aare am 29. Juni 2012 war genau wie sie um diese Jahreszeit sein muss: Ein wilder Ritt in der schier überlaufenden, trübgraugrünen Wassermasse, zeitweise Wellen wie im Bergbach, laute Kiesel, die alles zu geben scheinen wie eine Band am wichtigsten Gig ihrer Karriere, kein Strand im Eichholz, beinahe den Kopf anschlagen am Schönausteg und mit Mühe und Not zum letzten roten Geländer keuchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.