Es lebe die Provinz

Manchmal ist es richtig schön, wieder ins Dorf zurückzukehren, in dem man aufgewachsen ist.

Es lebe die Provinz: Gesehen in Itingen (BL)

Hier kommt auch einer in die Provinz zurück – sehenswert! Aber zurück in die Schweiz, auch wenn wir für die Amis eh alle Schweden sind: Am schönsten an Itingen ist aber nach wie vor Hugis Süssmost, frisch ab Presse, unpasteurisiert: War jeden Herbst der Renner, als ich ein Kind war – ich holte nach der Lieferant, Konsument, Transport in die Grossstadt (Klick)Schule bei Humms amix flaschenweise Most aus der grossen, in Holz eingefassten Glasflasche mit dem Plastikschläuchli. Jammerschade, dass man dem edlen Saft heute meistens durch Erhitzung den frischen Geschmack nimmt. Tipp gegen das “Überegheie” für FrischmostfreundInnen: In 1.5-Liter-Petflaschen tiefgefrieren, am Vorabend aus der Tiefkühltruhe nehmen, dann hat man am nächsten Tag praktisch trottenfrischen Apfelsaft! Danke an Good Old Tanner fürs Holen und Horten.

8 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.