Ein echt scharfer Tropfen

“Ökonomierat Johann Geil Erben” – welch edle Bezeichung für ein Weingut. Die keltern am Geyersberg einen echt scharfen Tropfen – das bekommt “Spitzenwein” eine ganz neue Bedeutung:

Echt scharfer Wein

Laut einem Önologie-Magazin duftet dieser Wein wie ein frisch gepflückter Pfirsich, ist im Geschmack saftig und elegant – yummie… von einem Abgang stand aber leider nichts. Da kommen einem doch glatt Erinnerungen an Loriot hoch: “Abgezapft und original verkorkst von Pallhuber und Söhne!” – Und vor allem: “Es saugt und bläst der Heinzelmann, wo Mutti sonst nur saugen kann.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.