Raumstation Nicollier 8 – die News aus dem Jahre 2572

Raumstation “Nicollier 8”? Nordpol-Allianz? Der Wetterkontrollrat? Die Mitteleuropäische Steppe? Monsumregen in der Antarktis? “Blablaventa-Transportmittel” als Wettersponsor? Eisberge im Museum, konserviert in Metafluid?

Eine erstaprilmässig blühende Phantasie hat der Blöker anno 1996 bewiesen. In einer Weihnachts-Morgensendung erfand er kurzerhand die News aus dem Jahre 2572 – letzte Woche ist ihm im Rahmen einer Tape-Digitalisierungsaktion diese Aufnahme aufgefallen.

Bei “Radio Unispital” in Zürich durfte man sowas – für uns war das so eine Art Spielwiese. Da konnte man allerlei senden, was sonst nicht drinlag – und der Spitalfunk war Ausbildungsstätte für Leute wie Anna Maier, Cornelia Boesch, Gerry Reinhardt oder David Karasek.

Die auf dem Tape vorhandenen Ausschnitte meiner Studio-Gschpänlis (einem heutigen Departementssprecher und einem heutigen DRS-Nachrichtenredaktor) sind weitgehend nicht zitierfähig, auch wenn ich sie an dieser Stelle noch so gerne bringen würde…

Nicht besonders lustig – aber bemerkenswert: Bei einigen Meldungen ist heute schon klar, dass sie niemals wahr werden können. Der Gotthardtunnel ist fast fertig, die Columbia ist 2001 verglüht und war nicht bis 2010 in Betrieb (immerhin sah ich 1996 schon das Ende des Shuttle-Programms korrekt voraus). Und das World Trade Center… naja, diese Geschichte kennen wir.

Anhören:

Lieber in eigenem Player anhören – MP3, 4.6 MB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.