Die Blumen-Langlaufloipe

Die zwei Wochen Haushüten in Sedrun neigen sich dem Ende zu. Schade – in aller Ruhe in den Bergen an langfristigen Projekten arbeiten und als Hauptaufgabe die Katze betreuen hat schon was für sich. Vor allem, wenn das Wetter im Mai schon so frühsommerlich ist wie heuer.

Abgesehen von den nebelschwadenerzeugenden Nadelbäumen gibts aus dem Bereich Botanik hier oben auch noch zu berichten, dass die Langlaufloipe neu auch im Frühling existiert – als grüne Strasse inmitteln der Löwenzahnpracht:

Die Sedruner Langlaufloipe mal in gelb-grün (Mai 2009)

Die Sedruner Langlaufloipe mal in gelb-grün (Mai 2009)

Ist das eine Aufforderung zum Grasskifahren, Version nordisch? – Und wenn wir grad bei den Pflanzen sind, bei den essbaren – wo liegt denn dieses Land genau…?

Slowakai oder was? (Coop Sedrun, Mai 2009)

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.