3 Kommentare

  1. Ich verstehe den Witz dieses “Sexy-Blogs” nicht ganz. Machen die sich jetzt lustig über die abgebildeten Personen? Sollten die wohl hässlich sein? Ich persönlich kann das so nicht verallgemeinern, denn die Schönheit liegt doch im Auge des Betrachters.

    Kann mich hier jemand aufklären?

  2. Ich kann nur für mich sprechen: Ich habe den Link gepostet, weil mir ausserordentlich gut gefallen hat, wie sich im Laufe der Jahre die Selbstinszenierung, die Mode, die Frisuren, der “Style” allgemein ändern. Als Chefnostalgiker finde ich solche Bilder aus vergangenen Zeiten vor allem einmal eines: faszinierend.

    Gleichzeitig führt die Website ad absurdum, wie wir in der Gegenwart immer das Gefühl haben, die Coolsten und Tollsten zu sein, aber gleichzeitig doch genau wissen (wie eben solche Sammlungen zeigen), dass wir uns in 20 Jahren an den Kopf fassen und denken “uaaah, wie konnten wir bloss…”

    Vermutlich ist schon auch eine schadenfreudige Komponente dabei, und manch einer wird heute einige abgelichtete Personen als “hässlich” bezeichnen oder über Pickelgesichter oder Spangenträger lachen – aber da der Eintrag dieser Bilder imho freiwillig von den Urhebern / den Abgebildeten selbst erfolgt, und das ganze mit einem gewissen Augenzwinkern betrieben wird, halte ich das für tolerierbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.