Das Laufental zurück beim Kanton Bern

Das spaltet des im Baselbiet aufgewachsenen und seit 1993 in Bern wohnhaften Bloggers Seele: Zumindest in der Berner Altstadt gibt es Anzeichen, dass der Bezirk Laufental – 1994 zum Baselbiet gezügelt – wieder zum Kanton Bern zurückgekehrt ist; jedenfalls weht in der Kramgasse friedlich die entsprechende Bezirksflagge:

Berner Bezirk Laufental? - Die Berner Kramgasse Mitte Juli 2006

In den früher 1980er-Jahren musste besagter Blogger als Schulbub noch für den Baselbieter Regierungsrat Lieder singen, als es um den Kantonswechsel ging – unser Primarlehrer verkündete 1983 politisch wenig Neutral anlässlich einer Volksabstimmung, dass es doch schön wäre, wenn das Laufental zum Baselbiet käme. Damit war aber vorerst nix – im betroffenen Bezirk sagte die Mehrheit Nein. Erst 1989 stimmten sagenhafte 51.7% der Laufentaler Bevölkerung Ja, und der Wechsel wurde in den 1990er-Jahren vollzogen.

Womit wieder einmal bewiesen ist, wie seltsam Menschen sein können – an sich ists ja Jean quoi Henri bzw. Hans was Heiri, zu welchem politischen Gebilde man gehört. Mal abgesehen davon, dass die Laufentaler jetzt vermutlich weniger Steuern zahlen.

Hmm… hingen in der Berner Altstadt auch die Flaggen der ehemaligen Bezirke, die heute den Kanton Jura bilden – müsste man wieder mit Bomben vor der Haustüre rechnen? Wir sind hierzulande wohl auch nicht besser als die Deppen, die sich wegen Religion und anderem Aberglauben auf die Köpfe geben.

Ein Kommentar

  1. Danke für den Beitrag. Habe seinerzeit als Redaktor des Basler Volksblatt / Nordschweiz Abende im Laufental verbracht und die Voten von Schmidlin Adrian und Schmidlin Kurt und all den anderen notiert. Habe geschmunzelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.