Etwas Positives zu Sunrise wieder einmal

Soll mal einer sagen, ich motze immer nur über meine Hassliebe Sunrise. Heute im Zug zwischen Bern und Spiez staunte ich Bauklötze: Fast durchgehender 3G-Empfang vom Bahnhof Bern bis vor dem Tunnel in Spiez? Diese Strecke war bisher für Sunrise-Kunden eher eine Tortur: Das Netz wechselte ständig zwischen EDGE und UMTS hin und her und fiel zwischen Gümligen und Münsingen oftmals ganz aus. Und nun …

Weiterlesen

Swisscom oder Sunrise?

Edit Januar 2013: Ich rate nach vielen negativen Erfahrungen davon ab, mit Sunrise Mobilfunkverträge abzuschliessen. In einer dreiteiligen Serie zu den Problemen bei Sunrise steht, weshalb: Teil 1 / Teil 2 / Teil 3. Viel Text, aber ich wollte meine Empfehlung für Swisscom so fundiert wie möglich begründen. Und nun weiter mit dem Originalbeitrag vom Februar 2012. _______________________ Als langjähriger Kunde von Sunrise (und als …

Weiterlesen

Sunrise-Netzausfall in Graubünden und null Infos

Vorbemerkung: Dieser Artikel entstand am 8. Januar 2012. Weiter unten ist die weitere Entwicklung dieses Sunrise-Ausfalls ersichtlich. In diesem Beitrag steht, wie sich die gleiche Panne im Oktober 2012 wiederholt hat. _______________ Wieder mal eine kommunikationstechnische Glanzleistung des Telekom-Anbieters, der angeblich Swisscom ernsthaft Konkurrenz machen will, aber leider immer öfter mit Kundendienstschwächen von sich reden macht: Seit Samstag Abend (7. Januar 2012) ist das Mobilfunknetz …

Weiterlesen

Die fiese Ausland-Abzocke bei Sunrise, Teil 8791

Gähn, ein Artikel mehr zum Thema – ja, aber man kanns nicht oft genug sagen. Soeben kam die November-Rechnung von Sunrise. Da denkt man als abzockebewusster Roamer in Berlin an alles: Internationale Option abonniert, nur im Notfall ins Netz, alle Updates abgeschaltet… nun – fast alles. Pannen-Fall Nummer 8791: Dass man das Mailsystem von POP auf IMAP umstellen sollte im Ausland, ging vergessen. In der …

Weiterlesen

200 Tage iPad: Erfahrungen, Tipps, Tricks, Datenabo

Das Leben des Online-Nomaden hat sich seit Ende April verändert: Das Notebook ist kaum mehr je im Rucksack, auch wenns nur 1.3kg wiegt. Tagesschaugucken geht neu auch beim Kochen ganz einfach. Zeitunglesen im öV ist auf einem Tablet wesentlich einfacher als auf Papier. Kundenmails sind schneller beantwortet. Interessante Doksendungen kann man auch im Garten oder im Bett bequem noch nach Monaten nachgucken. Zudem ertappe ich …

Weiterlesen

Wieso für TV-Empfang monatlich Geld abdrücken?

Sunrise schickte mir kürzlich eine Umfrage, welche TV- und Radiosender man denn beim demnächst lancierten neuen TV-Angebot (à la Swisscom TV) wünsche. Nun: Keine! Weil wir mit der Satellitenschüssel wunschlos glücklich sind. Der ganze Hype mit Swisscom TV, Glasfaser oder Cablecom Digital lässt uns ziemlich kalt, die Sat-Schüssel steht schon (einigermassen gut versteckt), die Kündigung bei der Cablecom ist bereits geschrieben. Wer auf TV und …

Weiterlesen

«Sie wollen andere als Vollidioten darstellen»

Leider ein weiteres Kapitel im schwarzen Buch “beim Sunrise-Kundendienst anrufen”. Vorgängig: Ich bin ein grosser Fan von Sunrise und finde es wichtig, dass im Telekommarkt eine gesunde Konkurrenz herrscht. Die Liberalisierungs-Verhinderungs-Politik der Swisscom halte ich für gelinde gesagt fragwürdig. Nur scheint sich langsam herauszukristallisieren, dass der Kundendienst bei der Swisscom stimmt – und bei Sunrise cablecommässig den Bach runter geht. Dieses Erlebnis von gestern untermalt …

Weiterlesen