Ach du heiliges Ferkel, ein Schwnaz!

Natürlich sind Orte wie Ronda in Südspanien auch immer voller Touristenfallen. Zum Glück! Denn sonst kämen wir nie in den Genuss von Sahnechorhemden, heiligen Ferkeln, Schwnäzen, offen gebratenen Dischen, geschlechtlich verkehrenden Fischen…

San Ferkel! (Ronda, Spanien, April 2011)

TunaFicsh (Ronda, Spanien, April 2011)

… oder der weitherum bekannten andalusischen Spezialität, den goldenen Gebäcken in Salz:

Gebäcke im Salz

Übrigens laufen in Spanien immerhin die Feuerlöscher nicht mit Windows. Ich nehme mal an, sie stürzen darum etwas weniger ab, wenns brennt.

Feuerlöscher mit Unix (Ronda, Spanien, April 2011)

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.