Abflug

An der Côte d’Azur gefällt mir zwar vor allem das Hinterland – aber der fast schon pendlermässige Flug Genf-Nizza und zurück ist immer wieder von wunderschönen Bildern begleitet, die beweisen, dass die Küste diesen Namen zu Recht trägt:

Abflug nach Westen ab Piste 22R in Nice mit Rechtskurve über dem Cap d'Antibes nach Norden

Cap d'Antibes und Nizza von oben, 27. September 2010

Dieser Takeoff ab Piste 22L am vergangenen Montag war zugleich der Abflug in ein neues Leben – in diesen Tagen schlage ich mich mit Erbvorbezügen, PK-Geldern, Steuern und Kaufverträgen herum. Komplettes Neuland mit rauhem Gegenwind, aber auch wunderschönen Zukunftsperspektiven.

Wenn ich in nächster Zeit nicht eben ein fleissiger Geschichtenerzähler bin, liegts an diesem grossen Projekt – ich kann aber versprechen, Bern wird ab Anfang 2011 ein neues, spektakuläres Webcambild bekommen. Und wer ab ca. Dezember in eine schön gelegene Wohnung mit coolem Altstadtblick und Aprikosenbaum ziehen möchte, kann sich gern melden. JacoBlök-Lesende werden bei der Vorauswahl bevorzugt behandelt.

5 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.