20 Jahre Gasbeleuchtung in Sarlat

Sarlat-la-Canéda im Périgord Noir hat 1991 eine Beleuchtung mit Gaslampen eingeführt. Wie die Lokalpresse heute berichtet, sorgten die Dinger 20 Jahre später zwar immer noch für wunderbare Nachtstimmungen in den ockergelben Mauern, aber sie seien auch immens aufwändig im Unterhalt – jedesmal, wenn eine Lampe ausgeht, muss jemand vorbeigehen und das Problem beheben.

An unserem ersten Abend in Sarlat brannten die Dinger ganz zuverlässig.

Sarlat in der Nacht, September 2011

Sarlat in der Nacht, September 2011

Sarlat in der Nacht, September 2011

Sarlat in der Nacht, September 2011

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.