17.07.2009

Sommer-Weihnachten im Bahnhof Bern

Ist der Berner Bahnhof schuld, dass es nicht einmal 24 Stunden nach dem letzten Aareschwumm nun beinahe schon schneit?

Passend zur Kaltfront offeriert uns die Passage unter dem Bahnhofplatz nämlich Weihnachtsdekorationen… oder sind das bloss Nachwehen von der Eishockey-WM? Der Werbefelzug für eine neue Premium-Glace?

Weihnachtdekoration im Berner Bahnhof mitten im Juli: Test oder was?

Weihnachtdekoration im Berner Bahnhof mitten im Juli: Test oder was?

Kommentare

aber aber Andi, ich finde das sehr nett von den Bernern, dass sie den Bahnhof passend zum Wetter in Sedrun schmücken…
hier taut grad der Schnee auf dem Balkon…

Ich hab heute Morgen auch mit Schrecken den Julischnee auf unseren Webcams – http://www.sedruncam.ch – gesehen… kannst du dich an sowas erinnern?!

ja, hatten wir auch schon in den Sommerferien…vor einigen Jahren… aber wann genau kann ich beim besten Willen nicht mehr aus dem Gedächtnis hervorholen…ist eingefroren…

und wenn ich mich wettermässig an meine allerersten 2 Wochen Sedrun im Sommer erinnere, 1986, da hats 2 Wochen nur geschüttet bei kühlsten Temperaturen… ;-)

Ich hab mich auch gewundert. :-) Die BZ hat inzwischen gemeldet, dass es sich um einen Test zur Evaluierung der kommenden Weihnachtsdekoration handelt.
Gruss

Schreibe einen Kommentar (Hausregeln hier)

Dein Kommentar
(Anonyme Kommentare werden gelöscht.)

  (Hausregeln beachtet?)

Kategorien